Tieftauchen

Tieftauchen 

Du kommst mit Deinen Herausforderungen als LeaderIn einer neuen Zeit und verlässt "Tieftauchen" mit neuen Perspektiven, mehr Energie und/oder authentischen, klaren nächsten Schritten. Klingt gut? Dann ist TIEFTAUCHEN genau Dein Place to be!

Je authentischer Du durchs Leben gehst, desto mehr tauchen Widerstände und herausfordernde Situationen auf: Grenzen setzen, für Dich einstehen, Entscheidungen treffen, kritische Gespräche, Unsicherheiten. Es wird laut - in Dir und im Außen. Hier braucht es Dein Leadership und darum geht es bei TIEFTAUCHEN: Blockaden lösen, Stärken Deiner Selbstführung-, Kommunikations- und Leadership-qualitäten, um bewusst Deine Werte zu leben und Visionen umzusetzen. Wir leben dabei die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg und nutzen unter anderem ihr riesiges, wunderbares Potential.
Tieftauchen für dein Leadership

Mit "Tieftauchen" ent-wickelst Du Dich. Um Deinen Erfolg mit Lebensfreude zu kombinieren und Deine Werte noch mehr zu leben.

Vertraulichkeit, Transparenz und Offenheit sind die Basis unserer Zusammenarbeit. Deswegen gibt es "Tieftauchen" auch nur als 4-er Package. 

Was so eine Herausforderung sein kann, die wir bearbeiten? 
  • Ein Gespräch oder ein Verhalten, das Dich irritiert hat und Dich beschäftigt, weil Du verstehen willst, was da abging. 
  • Eine Auseinandersetzung mit jemanden, die Dich nicht los lässt. 
  • Eine Entscheidung, die gerade zu treffen ist und wo Du selbst grad nicht weiter kommst. 
  • Ein Glaubenssatz, der Dich grad hindert, so richtig zu wachsen. 
  • Ein Gespräch, auf das Du Dich innerlich vorbereiten möchtest. oder was sich sonst gerade bei Dir zeigt.

TIEFTAUCHEN entsteht durch die Themen der Teilnehmenden. Ich arbeite direkt live mit Dir und unterstütze Dich ganzheitlich, mit all meinen Erfahrungen, Fähigkeiten und meinem Wissen. Das Handwerkszeug der Blockaden-Bearbeitung wirst Du bei TIEFTAUCHEN aktiv und passiv einüben, um es auch im Alltag für Dich immer mehr parat zu haben. Da ich meine KundInnen kenne, weiß ich, dass folgende Themen sicher mit dabei sein werden:
  • Alte Muster transformieren 
  • Innere Widerstände lösen
  • Konflikte bearbeiten 
  • Fordernde Gespräche vorbereiten
  • Grenzen wertschätzend setzen
  • Wertschätzend unterbrechen
  • Das Leisten mit Sein kombinieren

Details

4 x 3,5 Stunden online in Zoom; Coaching in exklusiver Klein-Gruppe von 8 Personen. Unter anderem ein intensives Eintauchen in die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg und in das System der inneren Familie.

Termine, jeweils 13:30 bis 17:00, Freitage. 

  • 24. Mai 2024
  • 7. Juni 2024
  • 12. Juli 2024
  • 30. August 2024

Tieftauchen ist nur als Block von 4 Terminen buchbar, da es ein Committment an Dich selbst ist. Deine Investition hierfür ist

660€ + 20% UST => 792 €

Für alle Kandidaten der CNVC-Zertifizierung wird TIEFTAUCHEN im Umfang von 14h gutgeschrieben. 

Wie läuft "Tieftauchen" genau ab? 

Zuerst kommen wir an. Ein Rausschälen aus den Impulsen des Alltags und ganz Ankommen im eigenen Körper. Im Jetzt. Dann checken wir ein. Ich höre so die Themen, die für den Nachmittag "am Buffet" liegen. Nach dem Ein-checken, ordne ich "das Themen-Buffet" und vereinbare mit allen, womit wir starten. Und dann geht es los. Was braucht es dafür? Vertraulichkeit wird unter uns vereinbart. Fokus! Wenn eine Person arbeitet, tut sie dies für die ganze Gruppe, weil unsere Themen oft sehr ähnlich sind. Wir befinden uns in einem "sozialen Körper". 

Du bist nicht richtig im "Tieftauchen" wenn Du einfach nur Deines gelöst haben willst und davor und danach Deine Emails abarbeitest. Wenn dies Dein Zugang ist, überleg Dir ob nicht 1:1 für Dich besser wär. Es kann jederzeit passieren, dass wir einen Body-Switch machen und ich Dich z.B. on spot dazu einlade, Dich in den Konfliktpartner zu versetzen. Ich brauche alle TeilnehmerInnen in der vollen Präsenz.

"Tieftauchen" ist Me-Time at it's best. 

Lass dich von meinen Kundinnen und Kunden
selbst inspirieren

Katharina Duba-Auer, Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin

Ich war bei Karin zum „Tieftauchen“, nein das hat nix mit dem Tauchen im Meer zu tun!

Allerdings, kommt es dabei vor, dass du in deine inneren Gewässer abtauchst, und bei diesem Tauchgang die ein oder andere innere „Verunreinigung“ vorfindest, um daran zu wachsen. Dies war für mich eine „neue“ Erfahrung und da kann es vorkommen, dass die Stimme brüchig wird und die Emotion sich seinen Weg sucht.

Ich glaubte, da Sprechen zu meinem beruflichen Alltag gehört: Das hast du ja schon intus! Ich kann nur sagen: mit Nichten!

Karin hat mit viel Feingefühl und Takt, uns unsere Schwächen erkennen lassen, sodass es eine Möglichkeit gab, daran zu wachsen. Mut gehört hier sicherlich dazu.

Ich kann es nur jeder raten, es auszuprobieren.

Mehrere TeilnehmerInnen-Statements

"Die freudige Erwartung hat sich bestätigt."

"Bin motiviert, inspiriert....so viel Energie. Bin froh hier dabei zu sein. So viel Vertrauen!"

"So unterschiedliche Themen waren im Raum und wir haben gemeinsam dran gearbeitet."

"Feiere den Mut, mich zu zeigen und die kraftvolle Gruppe."

"Ich habe so viel gelernt. Es waren so viele Seelenkontakte. Emotionale Intimität wurde ausgetauscht. Jetzt ist mehr Klarheit da. Bin dankbar dafür."

"Es war ein Seelenaustausch und unsere Sessions wurden immer dichter. Es war richtig bereichernd. Freue mich riesig!".

"Konnte nach einer turbulenten Zeit heute voll entschleunigen. Der Druck ist weg. Die Entwicklung wird fassbar und zeigt sich im Alltag.

Magdalena Siebert, Yogalehrerin und Mentaltrainerin

“Liebe Karin! Danke für das inspirierende Mentoring gestern, das hat soooo gut getan. Ich bin voller Energie und fühle mich befreit. Die Verbundenheit so spüren zu können, taugt mir sehr. Auch Dein Zugang über die Intuition. Ich hab Weite durch Loslassen erlebt.” 

Anonym

"Tieftauchen" hat mir neue Perspektiven eröffnet - auch durch die besondere Zusammensetzung der Gruppe: ein Mix aus Teilnehmerinnen aus dem urbanen und städtischen Bereich, eher alternativ lebende Menschen sowie „Businesspeople“.

Gezeigt hat es für mich auch, wie unterschiedlich die Themen sind, die uns in unserem Leben begleiten. Es war ein Rausgehen aus der eigenen Bubble.

Durch "Tieftauchen" habe ich auch ein Hobby wieder aus der Schublade geholt. Es wurde mir einfach erneut bewusst gemacht, wie wichtig es ist, immer wieder einen Raum zu haben, indem man in die eigene Mitte finden kann. "Tieftauchen" war für mich ein Dahinterschauen und Weiterdenken. Danke Karin für den Raum und Deine Begleitung!"

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.