Feedback auf Augenhöhe

Klar, wertschätzend und authentisch

3-teiliges Seminar in Hall in Tirol

Termine Samstag 1. 8., 5.9. und 12.9. jeweils 9h30 – 13h30

 

 

Du bist Führungskraft oder EinzelunternehmerIn und das Thema Feedback beschäftigt Dich sehr. Du willst Deine Verantwortung wahrnehmen, in Austausch gehen – ohne zu beschuldigen, zu kritisieren oder zu manipulieren. Du willst mit Feedback einfach gelassen umgehen können. Sowohl als Feedbackgeberln als auch als Feedback-Empfängerin. Erkennst Du Dich wieder?

 

Dann habe ich gute Neuigkeiten für Dich!

 

Stell Dir vor:

  • Du weißt genau, was für Dich wichtig ist, um auch in der Feedback-Situation ganz zentriert zu sein und zu bleiben.
  • Du hast im Blick welche Faktoren die Situation auch noch beeinflussen.
  • Du lässt die Verantwortung dort, wo sie hingehört.
  • Du wählst Worte, die ausdrücken, was Dir wichtig ist und was Du brauchst für ein gelungenes Miteinander.
  • Gleichzeitig öffnest Du mit Deinen Worten Türen, die dem Gegenüber erleichtern mit dem Gesagten umzugehen.
  • Du hörst hinter dem Gesagten, was Dein Gegenüber braucht.
  • Du schaffst einen Raum für ein Miteinander, jenseits von gut und schlecht, indem ihr euch als Menschen begegnet und gemeinsam Lösungen finde

 

Wieso ist Feedback mein Thema?

Für mich ist Feedback heute ein spannendes Lernfeld. Lange Zeit habe ich jegliches Feedback “aufgesogen”. Ganz nach dem Motto “ich bin nicht gut, so wie ich bin”.  Mir fehlten auch die Tools, um ehrlich Feedback  zu geben, ohne die andere Person zu kritisieren. Da blieb ich lieber stumm und setzte für mich Taten. Durch Austausch hätte ich so manches Problem lösen können – so ging ich Umwege. Gleichzeitig haben diese Erfahrungen mich dazu geführt, heute mein Wissen in Seminaren weiterzugeben, meine Coaching-KlientInnen in schwierigen Gesprächssituationen zu unterstützen und als Unternehmerin mit fast ständigen Rückmeldungen gelassen umzugehen. 

 

Du lernst im Seminar,

  • Wie Du den richtigen Rahmen für Dein Feedback-Gespräch schaffst.
  • Wie Du erkennst, was Du im jeweiligen Moment brauchst, um zentriert und gelassen zu bleiben.
  • Welche Erkenntnisse aus dem Bereich der Gewaltfreien Kommunikation Dich unterstützen, gelassen zu bleiben und was sie mit Deinem Alltag zu tun haben.
  • Welche Faktoren bei Feedback noch mit reinspielen wie z.B. die Beziehungsebene oder Sachebene.
  • Welche Techniken der Persönlichkeitsentwicklung dazu beitragen, Feedback fachlich zu hören und nicht persönlich zu nehmen.
  • Wie Du Feedback auf wertschätzende Art und Weise mit den 4-Schritten der Gewaltfreien Kommunikation formulierst.
  • Welche Frageformulierungen Kooperation und Lösungsorientierung unterstützen.
  • Welche Verhaltensweisen Kommunikation und dadurch ein Miteinander ermöglichen und welche nicht.

     Und Du wirst mit Sicherheit neue Erkenntnisse über Dich selbst mitnehmen. 

Was sind nun die Details zum Seminar?

Wir treffen uns in einem wunderschönen, ruhigen Raum im Achtsamkeitszentrum in Hall in Tirol.

 

Termine

  • Samstag, 1.8.
  • Samstag, 5.9.
  • Samstag, 12.9.

Jeweils 9h30 bis 13h30.

 

Was ist für Dich alles mit drin?

  • Neue Perspektiven durch Austausch mit den anderen Führungskräften.
  • Fachlicher Input meinerseits aus dem Bereich der Gewaltfreien Kommunikation und der Persönlichkeitsentwicklung.
  • Einbringen meiner Erfahrungen im Umgang mit Feedback aus über 15 Jahren internationaler Projektleitung und 5 Jahren Selbstständigkeit.
  • Klärung aller logistischen Fragen im Vorfeld mit mir.
  • Begleitung während des Seminars: Moderation von Diskussionen, Begleitung von Gruppenarbeiten und auch von einzelnen Prozessen
  • Übungen für den Alltag für ein erstes Ausprobieren zwischen den Terminen
  • Reflexionsfragen für die Zeit zwischen den Einheiten
  • Schrittweiser Aufbau des Wissens durch die einzelnen Seminare.
  • Fotoprotokoll mit allen Flipcharts und Ergebnissen.

 

Ich habe noch 7 Plätze zu vergeben. First come, first serve!

 

Mir ist wichtig, dass die Gruppe gut zusammenpasst, daher möchte ich Dich vorab kurz kennenlernen. Buche Dir bei Interesse für das Seminar gleich ein kostenfreies Perspektiven-Gespräch! 20 Minuten, telefonisch oder virtuell. 

Vorkenntnisse in der Gewaltfreien Kommunikation sind für das Seminar von Vorteil – allerdings nicht notwendig.

 

Deine Investition für dieses Mehr an Klarheit und Gelassenheit ist

360€ + 20% UST
Ja – ich will das Seminar jetzt buchen!

oder office@karin-hohenegger.at

        Als berufliche Weiterbildung ist diese Investition steuerlich absetzbar. 

AGBs siehe https://www.karin-hohenegger.at/contact/

 

(C) by Projektmanagement Hohenegger