Referenzen

    SOS-KDI-neg-enSOS_Kinderdorf_International_NEG_Englisch

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Referenzprojekte

      • Projektleitung „Development of a frontend minimum viable product for sponsorships“, SOS-Kinderdorf International, seit August 2017
      • Projektleitung der Tagung „#SehnsuchtBeziehung“ von 147 Rat auf Draht, März – November 2017
      • Moderation „Results-based Management Workshop – toolkit workshop“, SOS-Children’s Villages International, September 2017
      • „Vom Konflikt zur Kooperation“, 2 1/2 Tages-Training bei der Bundesfinanzakademie, Außenstelle Region West, Innsbruck April 2017
      • Sponsoring für Musiktage der Olympiaregion Seefeld und Starnberger Musiktage, Jänner 2017 – ongoing
      • Erarbeitung der Jahresplanung 2017, Austrian Doctors, November 2016 – Jänner 2017
      • Kinder auf der Flucht / SOS-Kinderdorf Österreich: organisatorische, strukturelle und personelle Projektleitung aller österreichweiten Fundraising- und Kommunikations-Aktivitäten zum Thema Kinder auf der Flucht / Juli 2015 bis Dezember 2016
      • Moderation des internationalen Fundraising Networks von SOS Kinderdorf / 26-28. September 2016 in Prag
      • Fundraising-Analyse, -Planung und -Monitoring für SOS Kinderdorf Zentral- und Osteuropa / Feber bis November 2016
      • Ausarbeiten einer Empfehlung für die organisatorische Weiterentwicklung des Gulf Area Offices/SOS-Kinderdorf International / Dezember 2015 bis April 2016
      • Auswahl und Implementierung einer Bild-, Video- und Textdatenbank in allen 133 Mitgliedsländern von SOS Kinderdorf International / 2014 – 2016
      • FDC set up / SOS Kinderdorf International: Organisationsentwicklungsprojekt. Entwicklung von Abteilungsmission und -Vision, Aufbereitung und Verfeinerung der Services, Interface-Analysen / 2014
      • Data protection Project / SOS Kinderdorf International: Registrierung einer neuen Datenbank bei der Österreichischen Datenschutzkommission und Vorbereitung eines internen Netzwerkes zum Thema Datenschutz / 2013
      • Sharpening brand for fundraising / SOS Kinderdorf International: Markenprojekt / 2013
      • Programm Progress Report / SOS Kinderdorf International: Entwicklung eines neuen Fundraising-Berichtes und Pilotierung in Lateinamerika und Afrika / 2012 – 2014
      • Individual donor service review / SOS Kinderdorf International: Prozess-Optimierung /2012
      • Information Elements for fundraising / SOS Kinderdorf International: Entwicklung und Implementierung eines Navigationstools zur Suche von Kommunikationsmaterialien / 2010 & 2011

     

     

    Statements

     

    Karin facilitated a workshop on results-based management for SOS Children’s Villages International in September 2017. The entire experience of working with Karin, from initial contact to post-workshop follow-up, was an inspiring, productive, and enjoyable experience. Karin is professional, organised, personable, and many other things. She took on all facilitation tasks with great success and even used her spare time to contribute to the development of workshop results alongside participants! I can highly recommend Karin as an excellent workshop facilitator. Fiona Clark, SOS-Children’s Villages International (Oktober 2017)

     

    10 Kollegen/Kolleginnen und ich erlebten im April mit Karin Hohenegger und Stephan Soukup das Training „Vom Konflikt zur Kooperation – Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation“. Der Inhalt war für die meisten von uns neu, daher war es wichtig, dass das Hinführen zu dieser Haltung sehr wertschätzend von den Trainern erfolgte – was sehr gut gelungen ist. Die 2,5 Tage waren bestens vorbereitet und wir konnten in einer guten Atmosphäre arbeiten.  Karin lebte die Methode vor, indem sie offen, aufmerksam und wertschätzend die Inhalte vermittelte. Die gelungene Abwechslung von Einzel-, Gruppenarbeiten, Plenum, Theorie…trug zum Gelingen bei. Eine Teilnehmerin berichtete mir ein paar Tage nach dem Seminar, dass sie mit dem Wissen aus dem Kurs bereits einen Konflikt im Arbeitsbereich erfolgreich schlichten konnte. Mag. Regina Maria Pendl MAS, Bundesfinanzakademie, Innsbruck (April 2017)

     

    Karin hat die Abteilung Fund Development & Communications CEE/CIS von Feber bis Oktober 2016 als Fundraising Analyst tatkräftig und zu meiner vollsten Zufriedenheit unterstützt. Zu ihrem Aufgabengebiet zählte die Steuerung der Planungs- und Reportingprozesse und der Start eines neuen Funding-Prozesses in unserer Region. Innerhalb kürzester Zeit war Karin Teil des Teams und kompetente Ansprechpartnerin – für uns intern, aber auch für die 25 Länder in unserer Region, mit denen sie eng zusammenarbeitete. Ein hohes Maß an Empathie und Transparenz, gepaart mit Fokussiertheit, gesamtheitlicher Sichtweise und Beharrlichkeit schätze ich sehr an Karin’s Arbeitsweise. Hiermit, eine klare Empfehlung meinerseits! Angelika Krabacher, Director of Fund Development & Communications CEE/CIS, SOS-Children’s Villages International (Dez., 2016)

     

    Bereits in mehreren Projekten und Workshops hatte ich die Gelegenheit und Freude, mit Karin Hohenegger zusammenzuarbeiten. Dabei lernte ich Frau Hohenegger als strukturierte Organisatorin und immer bestens vorbereitete Moderatorin kennen, die auch in herausforderndem Terrain sicher durch Projekte und Veranstaltungen führt. Deshalb empfehle ich Frau Hohenegger gerne weiter und stehe als Referenz gerne auch persönlich zur Verfügung. Christian Klein, Leitung Marketing und Dialog, SOS-Kinderdörfer weltweit (Juli 2016)

     

    Beim Fundraisingkongress in Wien hatte ich die Freude Karin Hohenegger kennenzulernen. Beeindruckt von ihrer langjährigen Erfahrung in der NGO Branche und ihrer Professionalität im Projektmanagement haben wir eine Woche später schon zu arbeiten begonnen. Die Challenge war es meine verschiedenen Aufgaben als erste & einzige Hauptamtliche bei Austrian Doctors in eine Struktur zu bringen.  Nach fünf gemeinsamen Sitzungen habe ich einen fix fertigen Jahresplan mit Aufwandschätzung und Zielen vor mir, das Arbeiten hat noch dazu Spaß gemacht und ich finde mich in meinen vielfältigen Tätigkeitsbereich sehr viel besser zurecht!
    Ich möchte mich im Namen der Organisation herzlich für deine professionelle Arbeitsweise bedanken. Für uns gibt es nur noch eine Projektmanagerin: die beste! Maria Graf, Head of Administration, Austrian Doctors (März 2016)

     

    As former project sponsor and supervisor of Karin, I look back onto a very reliable and trustworthy relationship. Whatever the topic was, Karin managed the respective project with highest competence and dedication. I very appreciate her solution-oriented style, her ability to keep the overall view and to think in the shoes of others – all this by keeping focus on the objective. I know Karin as project manager who keeps motivation high and is a very valued sparring partner.  Roberta Capella, International Director Fundraising & Communication, SOS Children’s Villages International

     

    Karin Hohenegger hat für SOS-Kinderdorf das Projekt „Kinder auf der Flucht“ geleitet. Ich konnte mich auf sie zu 100% verlassen. An unserer Zusammenarbeit schätze ich besonders ihre Zuverlässigkeit, Kompetenz und Beharrlichkeit. Sowohl Struktur, als auch Flexibilität darf sein, sodass das Projekt auch zur Entstehung neuer Ideen führte. Ich habe ihr in ihrer Rolle als Projektleiterin die Koordination der verantwortlichen Mitarbeiterinnen gerne anvertraut und nur beste Rückmeldungen zur Projektleitung bekommen. Mag. Nora Deinhammer, Leitung Kommunikation und Mittelbeschaffung, SOS-Kinderdorf Österreich

     

    Ich habe Karin Hohenegger in den letzten Jahren als Projektleiterin sehr schätzen gelernt. Ich war Mitglied der Steuerungsgruppe eines sehr komplexen internationalen Projektes „Austausch einer Bild- und Video-Datenbank“ – mit Karin Hohenegger als Projektleiterin. Verlässlichkeit, Transparenz, Offenheit und die strukturierte Herangehensweise zähle ich zu ihren Stärken. Auch bei einem aktuellen Projekt ist die Zusammenarbeit wieder sehr angenehm, kooperativ und von hohem Vertrauen gekennzeichnet.  Dr. Gerald Mauler, Leitung Marketing und Dialog; Medien, SOS-Kinderdörfer weltweit

     

    Karin has been the project manager for several international projects in SOS Children’s Villages international, the most recent one being the new global text and picture agency. Karin is very structured and analytical, maintains a very good overview and is always in control of budgets and reporting. She is always positive, responsive and cooperation with her is very smooth. I can give her my very best recommendations. Hanne Rustad, Head of External Communications, SOS   Children’s Villages International

     

    I had the pleasure to get to know Karin when she worked as Segment Manager at Swarovski. Based on her strong communication skills and abilities as an excellent networker, Karin lead a cross-functional team to push a product called Crystal-IT. Following the market research and analytics she did, the team focussed on Cosmetics and Luxury Packaging. The outcome was a huge success for the company as well as for Karin as team lead. I can only recommend Karin – she is a true diamond, you want to have as lead of your project team! Wolfgang Koll, Director of Product Management, Textile Products, D. Swarovski KG

     

    (C) by Projektmanagement Hohenegger